Service
Monthly archive

Mai 2016

© Valerie Fritsch

Valerie Fritsch: Organe aus Stein

in Writers' Blog

Im Museum wird man zum Kind, lernt endlich wieder neue Worte, sieht Tiere, für die man keinen Namen hat, schaut auf eine Welt, der der Mensch die längste Zeit unbekannt war. Man streift durch die Gänge mit hallendem Schritt, lässt seine Fingerabdrücke auf den speckigen Vitrinengläsern zurück und trägt jene der Fremden auf den Kuppen…

Mehr

© Cordula Simon

Cordula Simon: drawn to porn

in Writers' Blog

Das Prinzip, dass es zu allem was existiert auch Pornografie gibt, habe ich bereits angesprochen (Rule 34). Dabei entwickeln sich natürlich auch Subgenres. Hentai zum Beispiel ist mittlerweile ein weit verbreiteter Begriff, der nicht nur asiatische Anime-Pornografie, sondern bereits Trickfilmpornografie allgemein bezeichnet. Ob es sich nun um Hello Kitty, My little Pony, Pokemon, the Transformers…

Mehr

NEU GELESEN: Georg Pichler über Peter Rosei

in Dossier neu gelesen

So war sie weder für Peter Roseis Figuren definiert noch entspricht sie im geringsten der Erfahrungswelt heutiger Flüchtlinge: die Reise als bildungsbürgerliche Horizonterweiterung oder als zeitlich und räumlich begrenzte Ausnahmeerfahrung vor dem Hintergrund ökonomischer und/oder psychischer Stabilität. Während es für den Großteil der derzeit real Schutzsuchenden um das nackte Überleben oder körperliche Unversehrtheit geht, sind…

Mehr

Hafner © privat

Nachruf: Fabjan Hafner (1966-2016)

in Allgemein

Tief betroffen sind wir von der Nachricht, dass Fabjan Hafner, Autor, Literaturwissenschaftler, Herausgeber, Übersetzer, Lehrer, gestern, am 10. Mai 2016, kurz vor seinem 50. Geburtstag, gestorben ist. Fabjan Hafner war seit seiner Gründung im Jahr 2003 eng mit dem Literaturhaus verbunden – sei es als Autor, als Übersetzer, als Laudator oder Moderator. Zuletzt war er…

Mehr

Olga Flor: WUNDERN UND LACHEN!

in Writers' Blog

Witze reißen könnte man, in letzter Zeit werden Witze erzählt, bis das Lachen vergeht. Umso wichtiger ist es, da mitzuhalten, wir brauchen noch etwas für die Zukunft, da muss man noch viel an Lachen in petto haben, deswegen üben wir schon: Der größte Witz von allen ist ja der des Begriffs einer Europäischen Gemeinschaft, knapp…

Mehr

© Cordula Simon

Cordula Simon: Pornos of Death

in Writers' Blog

Pornografie tötet. Diesbezüglich war sich im Jahre 1962 jemand ganz sicher. Im lang verschollen geglaubten Film Pages of Death, der mittlerweile leicht im Netz zu finden ist, geht es um ein verschwundenes Mädchen. Die Polizisten, die sich auf die Suche nach ihr machen befragen also Leute, wie das in Detektivfilmchen eben so ist und stoßen…

Mehr

Peter Rosei: Beiträge zu einer Poesie der Zukunft

in Objekt des Monats

Typoskriptblatt mit hs. Korr. einer frühen Fassung aus dem Konvolut „Peter Rosei: Beiträge zu einer Poesie der Zukunft. Grazer Poetikvorlesung“, das div. hs. Notizen, div. Vorfassungen (gebündelt als „Promemoria Grazer Vorlesung“ und „Poetik-Vorlesung & anderes theoret. Material“) sowie die Reinschrift in Typoskriptform mit hs. Korr. und Erg., undat. [1995], pag. 1-55 enthält. Archiv des Franz-Nabl-Instituts…

Mehr

Nach oben