MAI 2015  
123
4 56 7 8910
11121314151617
18 19 20 21 222324
25 2627 28293031



Montag, 04. 05. 2015     20:00

NEUES VON DER PLATTFORM
„Frühlings Erwachen: Lulu ist tot“
Es lesen:
Carolyn Amann, Andreas Binder, Astrid Ebner und Florian Labitsch.

Dienstag, 05. 05. 2015     20:00

LITERATUR UND ALTER I
Zumutungen des Lebens

Vladmir Vertlib liest aus Lucia Binar und die russische Seele (Deuticke 2015).
Einleitung: Silvana Cimenti
Donnerstag, 07. 05. 2015     12:00

AUSSTELLUNG

„Über das Werden, das Wünschen und das Wundern. Eine Mach-mit-Ausstellung“
Mit Bildern von Renate Habinger/Verena Ballhaus, Michael Roher, Dorothee Schwab und Alexander Strohmaier.
11.00 Uhr Eröffnungslesung:
Melanie Laibl liest aus Nasenraub in Anderland.

Öffnungszeiten:
7. Mai bis 22. Mai, Montag bis Freitag 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Feiertags geschlossen.
Das Programm entnehmen Sie bitte dem
bookolino-Flyer.


LITERATUR UND ALTER II
Zumutungen des Lebens

Max Blaeulich liest aus Unbarmherziges Glück (Residenz 2014).
Einleitung: Agnes Altziebler


Freitag, 08. 05. 2015     16:00

JUGEND-LITERATUR-WERKSTATT GRAZ

16 Uhr
Offenes Werkstatt-Treffen für 8- bis 13-Jährige: Geschichtenschreiben mit Martin Ohrt
18 Uhr
Offenes Werkstatt-Treffen für Jugendliche ab 14 Jahren: Werkstattgespräch mit Marie Gamillscheg und Georg Petz



Montag, 11. 05. 2015     20:00

THEATER
Margret Kreidl
: Eine Schwalbe falten
Mit: Juliane Gruner
Regie: Lucas Cejpek



Montag, 18. 05. 2015     20:00

REIHE INTERNATIONAL

Daša Drndić
liest aus Sonnenschein (Hoffmann & Campe 2015).

Einleitung: Agnes Altziebler
Gespräch: Renate Hansen-Kokorus (Institut für Slawistik, Karl-Franzens-Universität Graz)
Dolmetscherin: Ivana Bulić 


 


 


Gordana Kuić liest aus Der Duft des Regens auf dem Balkan (Hollitzer 2015).


 


 Lesung der deutschen Texte: Susanne Weber


 


Einleitung und Gespräch: Klaus-Juergen Hermanik (Zentrum für Kulturwissenschaften, Karl-Franzens Universität Graz


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 





 









 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 

Dienstag, 19. 05. 2015     20:00

BUCHPRÄSENTATION
GESCHICHTE GRAZ ZUKUNFT. Woche des „historischen“ Buches
Wandeln durch den Blätterwald

BEMERKENSWERTES
Mit:
Margit Franz, Heimo Halbrainer (Hg.):
Going East – Going South. Österreichisches Exil in Asien und Afrika (Clio 2014)
Johannes Gießauf, Walter Iber, Harald Knoll (Hg.):
Fußball, Macht und Diktatur (Studienverlag 2014)
Margit Franz:
Gateway India. Deutschsprachiges Exil zwischen britischer Kolonialherrschaft, Maharadschas und Gandhi (Clio 2015)
Barbara Stelzl-Marx, Silke Satjukow (Hg.):
Besatzungskinder. Die Nachkommen alliierter Soldaten in Österreich und Deutschland (Böhlau 2015)
Einleitung: Harald Heppner (Institut für Geschichte)




Mittwoch, 20. 05. 2015     20:00

LITERATUR IST DER REDE WERT

Die Literarische Soirée
Mit: Katja Gasser (ORF), Klaus Kastberger (Literaturhaus Graz), Werner Krause (Kleine Zeitung)
Moderation: Robert Weichinger (ORF)



Donnerstag, 21. 05. 2015     20:00

KABARETTARCHIV

Peter Orthofer – Zwischen Berliner Charme und Wiener Schnauze
Eine Lesung zum 75. Geburtstag

Lesung:
Roland Knie
Einführung: Nicole Singer
Freitag, 22. 05. 2015     20:00

VORLESUNG

Opern der Zukunft 2018
Ernst M. Binder

4. Vorlesung: „Die Zeit dient hier zum Wortspiel!“ Von der Welt des Scheins und dem Vergehen der Zeit am Beispiel Peter Handkes Sprachpartituren.

Dienstag, 26. 05. 2015     20:00

JUGEND-LITERATUR-WERKSTATT GRAZ

Das Beste aus der Schreibzeit Graz II
Abschlusslesung der 14- bis 18-jährigen TeilnehmerInnen aus Deutschland, der Schweiz und Österreich


Donnerstag, 28. 05. 2015     20:00

Reihe PREMIERE

Reinhard Kaiser-Mühlecker liest aus Zeichnungen. Drei Erzählungen (S. Fischer 2015).

Georg Petz liest aus Millefleurs. Erzählungen (Leykam 2014).

Einleitung und anschließendes Gespräch:
Günther Höfler (Institut für Germanistik, Uni Graz)