Barbara Rieger

Geboren 1982 in Graz. Studium der Kultur‐ und Sozialanthropologie und Deutsch als Fremd‐ und Zweitsprache in Wien. Absolventin der Leondinger Akademie für Literatur. Lebt und arbeitet als Autorin und Schreibpädagogin in Wien. Leiterin des Lehrgangs Schreibpädagogik. Betreibt seit 2013 gemeinsam mit Alain Barbero den trilingualen Literatur‐ und Fotoblog „Café Entropy“, der aus dem das Buch „Melange der Poesie“ hervorging. 2018 erschien ihr Romandebüt Bis ans Ende, Marie bei Kremayr&Scheriau.