Carsten Otte

Geboren und aufgewachsen in Bonn, studierte Philosophie in Berlin, lebt Baden-Baden. Seit 1999 arbeitet er für SWR2 als Autor, Redakteur und Moderator. Zunächst für die Sendungen „Journal“ und „Dschungel“, dann für „Forum“ und „Matinee“. Wenn Otte nicht im Funkhaus anzutreffen ist, schreibt er Bücher. Bislang sind die Romane „Schweineöde“, „Sanfte Illusionen“ und „Warum wir“ erschienen, im August 2014 das Sachbuch „Der gastrosexuelle Mann“.