Carsten Otte

Geboren und aufgewachsen in Bonn, studierte Philosophie in Berlin, lebt in Baden-Baden. Seit 1999 arbeitet er für den SWR2 als Autor, Redakteur und Moderator, zunächst für die Sendungen „Journal“ und „Dschungel“, dann für „Forum“ und „Matinee“. Zudem schreibt er Bücher.

Veröffentlichungen u.a.:
Schweineöde. Roman (Eichborn 2004)
Sanfte Illusionen. Roman (Eichborn 2007)
Goodbye Auto: Ein Leben ohne Führerschein. Sachbuch (Goldmann 2009)
Warum wir. Roman (Klöpfer & Meyer 2014)
Der gastrosexuelle Mann: Kochen als Leidenschaft. Sachbuch (Campus 2014)