Cornelius Hell

Geboren 1956 in Salzburg, Literaturkritiker, Essayist und Übersetzer, Autor von zahlreichen Sendungen für den ORF/Ö1 (Gedanken für den Tag, Ex Libris oder Logos) und den Bayerischen Rundfunk. Schreibt Buchrezensionen u.a. in der Presse und Furche.