Ferdinand Schmalz

Geboren 1985 in Graz, Studium der Philosophie und Theaterwissenschaften in Wien. Er gewann 2013 für sein Stück am beispiel der butter den Retzhofer Dramapreis und wurde von „Theater Heute“ zum Nachwuchsautor 2014 gewählt. 2014 Uraufführung von am beispiel der butter am Schauspiel Leipzig, 2015 Uraufführung von dosenfleisch bei den Autorentheatertagen 2015 am Deutschen Theater Berlin in einer Inszenierung des Burgtheaters, ebenfalls 2015 Uraufführung von der herzerlfresser in der Diskothek im Schauspielhaus Leipzig. Sein Stück der thermale widerstand ist 2017 im Schauspielhaus Graz zu sehen.