Francesca Sanna

Geboren 1991 in Sardinien. Sie studierte Illustration und Design in Cagliari und absolvierte den Masterstudiengang Illustration an der Hochschule Luzern. Für ihr Bilderbuchdebüt Die Flucht wurde sie mit der renommierten Goldmedaille der Society of Illustrators in New York sowie der Goldmedaille des italienischen Illustratorenverbandes Autori di Immagini ausgezeichnet. Francesca Sanna arbeitet seit ihrem Abschluss als freie Illustratorin und lebt in Zürich, wo sie, umgeben von Schweizer Bergen, stets das Meer und ihre geliebte Insel vermisst.

Veröffentlichungen:
Die Flucht (NordSüd 2016)
Ein Loch gegen den Regen? (Text: Daniel Fehr, Atlantis 2016)