Hans Clausen

Geboren 1986 in Alfter bei Bonn. Studierte zwei Semester lang Maschinenbau in Aachen und wechselte dann zur Germanistik nach Bonn. Seit Ende 2014 lebt und studiert er in Graz. Hier beschäftigt er sich im Rahmen seiner Abschlussarbeit mit der Erstellung einer digitalen Edition des Dix´schen Kriegstagebuchs und als Mitarbeiter des Zentrums für Informationswissenschaften mit den Dramen Horváths.