Helga Bansch

Geboren 1957 in Leoben. Besuchte das Gymnasium und die Pädagogische Akademie in Graz. Sie war 25 Jahre als Volksschullehrerin tätig, bevor sie sich 2003 als freischaffende Künstlerin selbstständig machte. Sie hat an die 40 Bilderbücher illustriert und teilweise geschrieben und erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen. Helga Bansch lebt und arbeitet in Wien und in der Südsteiermark.

Veröffentlichungen u.a.:
Was macht die Maus (Tyrolia 2015)
Das kleine Farben-Einmaleins (mehrsprachig, Text: Reinhard Ehgartner, Tyrolia 2016)
Kommt das Nashorn (Text: Heinz Janisch, Jungbrunnen 2016)