Projecto Anagrama

Die portugiesische Zirkustheater-Compagnie entstand aus dem Wunsch heraus, zur Entwicklung des zeitgenössischen Zirkus und des Straßentheaters in Portugal beitragen zu wollen, mit dem Ziel einen Raum zu Schaffen, wo Menschen persönliche und berufliche Erfahrungen und Ideen einbringen können und neue Vorstellungen zu schaffen.
Ausgehend davon begann die Compagnie mit vielen verschiedenen Menschen zu arbeiten: Zirkuskünstler,  Musiker, Schauspieler und mit Menschen aus verschiedenen Kulturen. Angefangen hat Projecto Anagrama als portugiesische Compagnie die sich auf das portugiesische Publikum konzentriert hat, mittlerweile ist das Ensemble in vielen Ländern unterwegs. Mehr Infos