Service
Category archive

ab 3. Kl. NMS/AHS

Schmitzer © Literaturverlag-Droschl

Workshop mit Stefan Schmitzer

Schlichte Dichte „Gedichte heissen so, weil sie Sprache verdichten“ – das stimmt nicht wirklich (das Wort „Gedicht“ kommt nämlich einfach vom lateinischen Wort für „sagen, sprechen“), ist aber ein beliebter Gedichtworkshop-Stehsatz. Klar: Sprache dichter machen, mehr mit wenigen Wörtern sagen als im Alltag, oder mehr verstehen, gehort zum Gedichtelesen und -schreiben dazu. Aber das heisst…

Mehr

Workshop mit Adina Wilcke

Workshop mit Adina Wilcke

Mach die Klappe auf! Dir brennt das Herz auf der Zunge. Du sagst gerne deine Meinung. Papier und Stift sind deine Wegbegleiter. Dann bist du hier genau richtig! Beim Poetry Slam Workshop lernst du deine Fantasie und Kreativität gekonnt aufs Blatt zu zaubern, wirst dich vielleicht das erste Mal vor ein Mikro stellen und erleben…

Mehr

Workshop mit Daniel Höra

Workshop mit Daniel Höra

Schreiben gegen rechts Was bedeutet Schreiben gegen rechts? Dazu weiß Daniel Höra einiges zu erzählen. Für ihn ist es seit Jahren ein sehr persönliches Anliegen. Das zeigt sich in seinem Werdegang sowie in seinen Büchern. Diese Erfahrungen sowie ein kurzer Auszug aus seinem Jugendroman Braune Erde, in dem es um Rechtsterrorismus, die Verherrlichung des Nationalsozialismus…

Mehr

Wortberg © Frank Meter, Köln

Christoph Wortberg: Der Ernst des Lebens macht auch keinen Spaß

Für den Ich-Erzähler Lenny ist sein Bruder Jakob ein Held, weil er „die Zweifel nicht leugnet, die verborgen liegen in allem, was wir tun“. Christoph Wortberg lässt uns in diesem klug konstruierten, aufrüttelnden Roman durch die Augen des jüngeren Bruders die Trauerarbeit der Familie miterleben, nachdem der älteste Sohn vermeintlich bei einem Bergunfall ums Leben…

Mehr

Höra © Steffen Jahnsnowski

Daniel Höra: Auf dich abgesehen

Robert weiß nicht weiter. Nachdem irgendjemand ihm das Ausplaudern eines Geheimnisses in die Schuhe geschoben hat, scheint ihn die ganze Klasse zu verachten. Doch was zunächst wie ein harmloser Scherz beginnt, eskaliert schließlich in einer Spirale aus Gewalt und Hass, aus der es für Robert bald kein Entkommen mehr gibt. (Carlsen Verlag) Jugendliche haben sich…

Mehr

Nach oben