Service
Category archive

Theater

© privat

Il Segreto di Pulcinella: Morgenstern & Mondendinge

Charlott und Caroline sitzen in der Kabine ihres Luftschiffes. Vom Morgenstern kommend zischen sie am Mond vorbei und landen direkt auf der Erde. Im Gepäck haben sie ein aufdringliches Mondschaf, einen ungehobelten Riesen, zwei alte Wurzeln und vieles mehr! Lasst euch mittels Figuren-, Schau- und Schattenspiel sowie Musik in die Welt der Gedichte von Christian…

Mehr

© Trittbrettl

Theater Trittbrettl: Sonnenschein und Regen oder wie ich Puppenspieler wurde

Das alte Tonband seines Vaters führt Heini zurück in seine Kindheit. Er beginnt, die Welt seiner Kindheit zu rekonstruieren: Als er tiefe Gefühle und Abenteuer durchlebte, fantasievolle Landschaften erforschte und die Emotionen im Spiel zu bewältigen versuchte und dadurch den Weg zur Kunst des Puppenspiels fand. Eine zärtliche Geschichte vom Kind im Mann und wie…

Mehr

© Reinhard Winkler

denk:spiel: Wir pfeifen auf den Gurkenkönig

Eines Tages taucht bei der Familie Hogelmann ein seltsamer Gurkenkönig auf. Seine Untertanen haben ihn abgesetzt. Sie wollen keinen Despoten, der nur an das eigene Wohlergehen denkt. Nun versucht er, seine Machtinteressen in der Familie Hogelmann durchzusetzen. Er manipuliert den Vater und spielt die Familienmitglieder skrupellos gegeneinander aus, bis die Kinder die Sache in die…

Mehr

Coverausschnitt © Oettinger

Projektpräsentation & Lesung: Krähe und Bär

Literatur trifft Theater: Ein einsamer Bär im Zoo und eine hungrige Krähe auf Futtersuche. Der Vogel fällt ins Wasser und der Bär rettet das aufdringliche Tier, das auch am nächsten Tag ins Gehege des Bären zurückkehrt. Eine besondere Freundschaft, eine Liebe ungeahnter Größe entsteht und eines Tages kann die kluge Krähe dem traurigen Bären mit…

Mehr

ThEATRO PICCOLO © Ott&Eder

Theatro Piccolo: Wedel & Krebsenspeck

Frau Krebsenspeck wohnt in einem netten Häuschen. Alles ist wie es sein soll: ordentlich! Leider bemerkt das niemand, weil sie ganz alleine wohnt. Und weil sie die Einsamkeit satt hat, beschließt sie, ein Zimmer zu vermieten. Doch ihr Untermieter ist eine einzige Katastrophe! Er heißt Wedel, stinkt, ist vorlaut und verfressen, verwüstet die Küche, führt…

Mehr

Theater KuKuKK © Stefan Reichmann

Theater KuKuKK: He Duda

Das Kaninchen He Duda weiß nicht, wer oder was es ist. Wer bin ich, was soll ich essen, wo soll ich wohnen? Auf diese lebenswichtigen Fragen versucht He Duda durch Ausprobieren Antworten zu finden. Es entscheidet sich schließlich, wie ein Vogel auf einem Baum zu leben und wie ein Eichhörnchen Eicheln zu essen. Nur eine…

Mehr

Theater Bredouille © Eva Palvölgyi

Theater Bredouille: Die Regenbogenkrähe

Kojote und Krähe erzählen eine Geschichte aus den Anfangstagen der Welt, als es noch keine Menschen gab, die Krähen bunt waren und es immer Sommer war. Eines Tages aber begann es zu schneien und hörte nicht mehr auf. Bald blieb sogar der große Elch im Schnee stecken. Der Rat der Tiere beschloss, Regenbogenkrähe auf den…

Mehr

Theaterachse © Andreas Hechenberger

die theaterachse: Rumpelstilzchen

Wenn der Müller behauptet seine Tochter könnte Stroh zu Gold spinnen und der König das dann auch sehen möchte, kann es für die Tochter eng werden. Zum Glück gibt es ja „R“, ein kleines Männchen, das die unmögliche Aufgabe für sie erledigt. Als Lohn fordert es ihr Kind, sofern sie eines bekommt und Königin wird….

Mehr

Projecto Anagrama © privat

Projecto Anagrama: Einband, Blätter und Schrift

Albertino ist ein liebenswerter Spinner und Chaot. Sein Kopf ist voller origineller Geschichten, Ideen und Träume. Doch wohin damit? Eines Tages macht er eine große Entdeckung: das Schreiben! Mit viel Spaß am Spiel, aberwitziger Akrobatik und zauberhaften Zirkusnummern erzählt Projecto Anagrama, wie aus Ideen im Kopf ein Buch im Einband wird.

Mehr

© Heini Brossmann

Theater Trittbrettl: Der kleine Ritter

In einem kleinen Land, auf einem kleinen Hügel, stand eine kleine Burg, in der lebte ein großer Ritter – aber eigentlich war der auch klein. Wenn die Sonne schien, war auf der kleinen Burg alles in Ordnung, nur wenn es regnete musste sich der kleine Ritter sehr beeilen: Mit Regenschirmen musste er die Löcher im…

Mehr

Theatro Piccolo © Carina Ott

Theatro Piccolo: Der Sturm – das wilde Märchen vom Vergeben

Vertrieben von seinem Bruder Antonio strandet Prospero gemeinsam mit seiner Tochter Miranda auf seiner Wut- und Trauminsel. Mittels Magie macht er sich die Insel untertan und die mächtigen Geister des Eilandes gehorchen nur ihm. Perfekt für einen Sturm-Streich – gleitet doch ausgerechnet sein Bruder Antonio im königlichen Segelschiff vorüber. Es knistert und raschelt, wenn Caliban,…

Mehr

Valazza, Hennig © privat

Il Segreto di Pulcinella: Lenchens Geheimnis

„Also, worum gehts?“, erkundigte sich die Fee. „Es geht um meine Eltern. Ich weiß nicht, was ich mit ihnen machen soll. Sie wollen und wolllen mir einfach nicht folgen.“ „Ich habs“, rief die Fee. „Ich gebe dir hier zwei verzauberte Zuckerstückchen, die tust du deinen Eltern heimlich in den Tee. Nun werden sie jedes Mal,…

Mehr

Nach oben