Das Literaturhaus Graz verfügt über drei Veranstaltungsräume, die über den Eingang in der Elisabethstrasse 30 zu erreichen sind:

In den Literaturhaus-SAAL (ein Teil des Neubaus aus dem Jahr 2003) kommt man über den Innenhof des Gebäudes. Der Saal befindet sich im Tiefparterre und bietet nach hinten einen Zugang zum Wolfgang-Bauer-Park. Der mit Parkettfußboden und Wandvertäfelung ausgestattete Raum ist etwa 235m2 groß und 3m hoch und für eine Bestuhlung für maximal 250 Personen geeignet.

Die Literaturhaus-LOUNGE ist Teil des alten Palais und befindet sich im Eingangsbereich rechts. Die Lounge besteht aus drei Räumen (39,4 / 38,82 / 18,46 m2), der Lesungsraum ist für etwa 50 Besucher geeignet. In der Lounge finden Ausstellungen des Literaturhauses, kleinere Veranstaltungen und im Herbst das Kinderbuchfestival booklino statt.

Das  BOOKOLINO-Lesezimmer, im Eingangsbereich links, wird vorwiegend während des Kinderbuchfestivals bookolino und fallweise für Veranstaltungen genutzt.

Ein barrierefreier Zugang zu den Veranstaltungsräumen des Literaturhauses Graz ist über den Lift im Innenhof möglich.

 

Veranstaltungsräume | Literaturhaus Graz Veranstaltungsräume | Literaturhaus Graz