LIVESTREAM: Kathrin Röggla: Grazer Vorlesungen zur Kunst des Schreibens. Teil 1 (17.05.2021, 19 Uhr)

in Allgemein

Hier sehen Sie am 17.05.2021 um 19 Uhr den Livestream zur Vorlesung.

Mit: Kathrin Röggla.

Teil 1: Ausreden und (endlich) ausreden.

Welchen phantasmatischen Raum mache ich aus, um mich aus meiner Verantwortung zu stehlen. Suche ich eher nach einer Rechtfertigung meines Nichthandelns oder Handelns? Wozu dient mir meine Vorstellungskraft heute, und stehen wir wirklich gesellschaftlich betrachtet unter einem Handlungsstau. Haben wir ein Rhetorikproblem. (Leere politische Rhetorik, die zu keiner Handlung führt). Wie verknüpft sich Schreiben und Handeln. Und warum habe ich das Gefühl, noch immer nicht zu Wort zu kommen. Stellen wir uns dem Raumproblem des Schreibens und Sprechens und klären endlich, wieviel eigentlichen Raum ich bräuchte!

In Kooperation mit dem Institut für Germanistik und Droschl Verlag.