„Roboter mit Senf“ – Die Fünfte!

in Allgemein/Neulich im Literaturhaus Graz

Hammer, Handke und Grazer Schloßberg-Eremit – warum Graz ein Nucleus des Österreichertums ist, was Inzuchtdepression, schwarze Löcher und historischer Gestank mit guter Literatur zu tun haben, wie die Generation Snowflake tickt und wieso Bücher wie Schweizer Uhrwerke sind, darum ging es u.a. in der fünften Ausgabe der Literaturshow „Roboter mit Senf“ am 07.02.2020.

„Diese Show muss lustig sein wie Fasching!“ Dieser Herausforderung stellten sich die grantige Miri, die zwei Moderatoren Daniela Strigl und Klaus Kastberger und die drei Gäste Dirk Stermann, Cordula Simon und David Bröderbauer. Ob das Ziel erreicht wurde? „Akzeptanz durch Penetranz!“
Sehen Sie selbst:

>>ZUM GANZEN VIDEO

Produktion: Literaturhaus Graz und Das Planetenparty Prinzip
Video: HENX