Service
Tag archive

Literaturhaus Graz

Judith Schalansky © Jürgen Bauer, Suhrkamp Verlag

Judith Schalansky erhält den Sarah-Samuel-Preis für Kurzprosa 2019

in Allgemein

Der Sarah-Samuel-Preis für Kurzprosa 2019 geht an Judith Schalansky für ihr Buch Verzeichnis einiger Verluste (Suhrkamp Verlag, Berlin). Die Preisverleihung findet am Donnerstag, 2.Mai 2019 um 19:00 Uhr in der Bibliotheksaula der Universitätsbibliothek Salzburg statt. Die Begründung der Jury, der neben dem Vorsitzenden Klaus Kastberger (Franz-Nabl-Institut/Literaturhaus Graz) in diesem Jahr auch Brigitte Schwens-Harrant (Die Furche)…

Mehr

Neuer Literaturpreis – Sarah-Samuel-Preis für Kurzprosa

in Allgemein

Ab 2019 wird es einen neuen, großzügig dotierten Literaturpreis geben, der in einer Kooperation zwischen dem Literaturarchiv Salzburg und dem Literaturhaus Graz verliehen wird. Der Sarah-Samuel-Preis für Kurzprosa wird jährlich für einen oder mehrere auf Deutsch verfasste und im jeweils vorangegangenen Kalenderjahr erschienene, narrative Kurzprosatexte eines Autors/einer Autorin vergeben. Die Vergabe erfolgt nicht auf der…

Mehr

Nach oben