Wisser © Nurith Wagner-Strauss
Wisser © Nurith Wagner-Strauss

ABGESAGT: Daniel Wisser liest aus „Wir bleiben noch“

Do 25.03.2021 / 19 Uhr
Reihe:

Moderation: Erich Klein.

Vier Generationen einer Familie, durch die sich die Gräben eines ganzen Landes ziehen und eine Gesellschaft, der langsam dämmert, dass sich der Traum vom ungebremsten Fortschritt gegen sie wendet. Victor ist Mitte vierzig, kinderlos und der letzte Sozialdemokrat in einer Wiener Familie, die mittlerweile vom politischen Rechtsruck erfasst wurde. Als Victors Cousine aus dem Ausland heimkehrt, flammt eine alte heimliche Liebe wieder auf: Beide verachten e-Scooter, Stand-up-Paddling und die regierenden Rechtsparteien. Doch als aus ihnen ein Paar wird, droht die Familie an dem Skandal zu zerbrechen. Was lässt sich in einer Welt, in der ihre Ideale im Niedergang begriffen sind, noch retten?

Mitwirkende: Daniel Wisser / Erich Klein
Raum: Saal