AUSVERKAUFT! Christoph Ransmayr liest aus „Cox oder Der Lauf der Zeit“

AUSVERKAUFT! Christoph Ransmayr liest aus „Cox oder Der Lauf der Zeit“

Mi 30.11.2016 / 19 Uhr
Reihe:

Moderation: Manfred Mittermayer.

Der neue sprach- und bildgewaltige Roman von Christoph Ransmayr handelt vom englischen Automatenbauer und Uhrmacher Alister Cox, der an den Hof von Qiánlóng, dem Kaiser von China, geladen wird. Hier in der Verbotenen Stadt soll der Meister aus London Uhren bauen, an denen die unterschiedlich empfundenen Zeiten des Glücks, der Kindheit, der Liebe, auch von Krankheit und Sterben abzulesen sind. Ja, sogar eine Uhr zur Messung der Ewigkeit wünscht sich der mächtigste Mann der Welt.

Ein farbenprächtiger Roman über einen maßlosen Kaiser von China und einen englischen Uhrmacher, über die Vergänglichkeit und das Geheimnis, dass nur das Erzählen über die Zeit triumphieren kann.

Preis: € 6,00
Preis ermäßigt: € 4,00
Raum: Saal