Kurt Palm liest aus „Strandbadrevolution“

Kurt Palm liest aus „Strandbadrevolution“

Do 23.03.2017 / 19 Uhr
Reihe:

Moderation: Werner Krause.

Zwischen Extrawurstsemmeln, Sonnenöl, großen Hoffnungen und ersten sexuellen Versuchen: Kurt Palm erzählt, wie lange ein Sommer in der österreichischen Provinz sein kann, und wie kurz und unerbittlich das Leben. Im Sommer 1972, in dem die Amerikaner Nordvietnam bombardieren, bereitet Mick, der in Wahrheit Ernst heißt, mit seinen Freunden im Strandbad den Sturz des Establishments vor. Während sein Vater meistens mit kleineren Schweißarbeiten in der Garage beschäftigt ist, seine Mutter die Tiefkühltruhe zum Bersten anfüllt und sein Großvater die Schnapsflaschen im Keller und den Hund des verhassten Nachbarn im Visier hat, versucht Mick, der eigentlich für die Französisch-Nachprüfung lernen sollte, seinem Idol von den Rolling Stones nachzueifern.

Kurt Palm: Strandbadrevolution (Deuticke 2017).
Mitwirkende: Kurt Palm / Werner Krause
Preis: € 6,00
Preis ermäßigt: € 4,00
Raum: Saal
Tickets: verfügbar