© taska, Literaturhaus
© taska, Literaturhaus

Literatur und Politik

Mi 24.10.2018 / 20 Uhr
Kategorie:

Mit: Ekaterina Degot, Doron Rabinovici, Franz Schuh, Marlene Streeruwitz,
Moderation: Klaus Kastberger.

Ist Literatur politisch? Und wenn ja, wie? Wirkt sie emanzipatorisch? Klärt sie auf? Schafft sie Freiheit? Sind gute Leser gute Menschen? Gibt es gefährliche Bücher? Sollen wir sie meiden? Ist Bildung ein Schmücke-Dein-Heim? Wozu werden wir, wenn wir lesen? Was kann Literatur?

Eintritt frei!

Raum: Saal
Tickets: verfügbar

Kartenreservierung


Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Anzahl:

* Pflichtfelder
** Weitere Information finden Sie in unserer Datenschutzerklärung