Hüttenegger © K. Baumgartner; Mixner © W. Gottwald
Hüttenegger © K. Baumgartner; Mixner © W. Gottwald

Neue Bücher von Bernhard Hüttenegger und Manfred Mixner

Di 30.04.2019 / 19 Uhr
Reihe:

Bernhard Hüttenegger liest aus Der Himmel ist mein Schädeldach. Vademecum.
Manfred Mixner liest aus Versuche Geschichten zu verstehen. Werk-Interpretationen.
Moderation: Gerhard Fuchs, Hugo Keiper.

In Mixners drittem Theorie-Band Versuche Geschichten zu verstehen in der edition keiper sind die meisten seiner sehr eigenwilligen literaturwissenschaftlichen Werk-Interpretationen (Romane, Dramen, Lyrik und Hörspiele) vereint. Über Werke von Wolfgang Bauer, Thomas Bernhard, Helmut Eisendle, Gunter Falk, Peter Handke, Gert Jonke, Ingomar von Kieseritzky, Alfred Kolleritsch, Peter Rosei, Gerhard Roth und Margit Schreiner. Erneut eine bedeutsame Sammlung literarischer Zeitgeschichte.

Der Himmel ist mein Schädeldach ist ein Vademecum („Geh mit mir”) im wahrsten und doppelten Sinne: als Lebens- und Arbeitsjournal, das der bekannte Autor über insgesamt sieben Jahre führte, ist es eine Einladung, ihm durch das Innere seiner Gedankenwelt zu folgen, deren Horizont zugleich sein Schädeldach und doch das Universum ist, im physischen und intellektuellen Sinne; ihn bei seinen realen und mentalen Reisen zu begleiten, mit ihm und ihm folgend seine Welt auszumessen. Alltagschronik und zugleich Werkstattnotizen, enthält dieses Journal unterschiedlichste Wahrnehmungssplitter ebenso wie lakonische Geschichten, Ideenfunken, ‚magische‘ Momente, Epiphanien und Reminiszenzen.

Preis: € 6,00
Preis ermäßigt: € 4,00
Raum: Saal
Tickets: verfügbar

Kartenreservierung


Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Anzahl:

* Pflichtfelder
** Weitere Information finden Sie in unserer Datenschutzerklärung