Renato Baretić liest aus „Der achte Beauftragte“

Renato Baretić liest aus „Der achte Beauftragte“

Mo 28.11.2016 / 19 Uhr

DIE LESUNG MIT RENATO BARETIC WURDE vom 22. 11. AUF DEN 28.11. VERSCHOBEN!

Moderation: Agnes Altziebler.
Gespräch: Renate Hansen-Kokoruš.
Lesung der deutschen Texte: Rudi Widerhofer.
Dolmetscherin: Elena Popovska.

Der achte Beauftrage ist ein Meisterwerk satirischer Gesellschaftskritik, das die Mentalität von Herrschern und Beherrschten ausleuchtet. Der Politiker Siniša wird, getarnt als politische Mission, auf eine Insel verbannt, die weder Anbindung ans Festland noch Strom, Telefon oder Internet hat, und auf der vorwiegend alte Leute und ein paar Gestrandete leben. Unbehelligt von politischen Intrigen und Bürokratie, leben die Inselbewohner in einer atemberaubend schönen mediterranen Landschaft fern aller Probleme unserer globalisierten Welt.
Siniša, ein gestresster, urbaner Mensch, lernt auf der Insel Gelassenheit, Langsamkeit und Konzentration auf die wesentlichen Dinge.

In Kooperation mit dem Institut für Slawistik der Universität Graz.

Preis: € 6,00
Preis ermäßigt: € 4,00
Raum: Saal
Tickets: verfügbar