Cover: Sonderzahl Verlag
Cover: Sonderzahl Verlag

Werner Kofler: Präsentation der Werkausgabe

Di 27.11.2018 / 19 Uhr
Reihe:

Lesung: Antonio Fian,
Präsentation: Wolfgang Straub,
Musik: Verena Hiebler (voc), Christian Prade (kl), Zachary Zihan Zhu (p).

„Vielen seiner Bewunderer gilt Werner Kofler als einer der wortgewaltigsten Schriftsteller Österreichs und, seit Thomas Bernhard tot ist, als schärfster und untergriffigster Satiriker des Landes.“ (K. Amann, 2009).

Werner Kofler (1947–2011) lieferte in seinem umfassenden Œuvre eine kritische Kommentierung wie auch eine umfassende Chronik der Verhältnisse seiner Gegenwart. Seine sprachmächtige Prosa, seine beißende und präzise Satire wird in der dreibändigen Werkausgabe im Sonderzahl Verlag erstmals in ihrer Gesamtheit zugänglich gemacht. Antonio Fian liest aus dem Werk, Wolfgang Straub präsentiert die Bände, das Grazer Trio Prade/Zhu/Hiebler spielt Musik, die in Koflers Literatur eine Rolle spielt – von Franz Schubert bis Freddy Quinn. (Wolfgang Straub)

Preis: € 6,00
Preis ermäßigt: € 4,00
Raum: Saal
Tickets: verfügbar

Kartenreservierung


Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Anzahl:

* Pflichtfelder
** Weitere Information finden Sie in unserer Datenschutzerklärung