Service
Category archive

druckfrisch

Setz © Max Zerrahn, Suhrkamp

Clemens J. Setz liest aus „Die Bienen und das Unsichtbare“

Do 29.10.2020 / 19 Uhr
Reihe:

Anschließend Gespräch mit Bernhard Tuider (Plansprachensammlung und Esperantomuseum, Österreichische Nationalbibliothek) Moderation: Florian Baranyi. Pure meaning, pure poetry – diese Idee scheint Menschen in allen Jahrhunderten umzutreiben und anzustacheln. Sie ist der Motor für die Erfindung von Sprachen wie Esperanto, Volapük oder Blissymbolics. Den Anekdoten hinter diesen Plansprachen geht Clemens J. Setz in Die Bienen und…

Mehr

manuskripte 230: „Wie es mit der Literatur weitergeht“

manuskripte 230: „Wie es mit der Literatur weitergeht“

Mi 02.12.2020 / 19 Uhr
Reihe:

Freda Fiala und Franz Weinzettl lesen aus manuskripte 230. Vanessa Hannesschläger, Stefan Maurer, Harald Miesbacher diskutieren über 60 Jahre manuskripte. Moderation: Andreas Unterweger. Kein anderes Medium hat das Selbstverständnis von Graz so nachhaltig verändert wie die 1960 von Alfred Kolleritsch im Forum Stadtpark gegründete Literaturzeitschrift manuskripte. Zum runden Geburtstag präsentiert Herausgeber Andreas Unterweger nicht nur…

Mehr

Nach oben