Service
Category archive

Klassiker revisited

Horváth, 1928 © Literaturarchiv Österr. Nationalbibliothek; Sargnagel © Alexander Goll

Stefanie Sargnagel liest aus „Jugend ohne Gott“

Mo 23.03.2020 / 19 Uhr

Anschließend Gesprächsrunde mit Florian Borchmeyer (Dramaturg, Neuinszenierung von Jugend ohne Gott bei den Salzburger Festspielen), Ed. Hauswirth (Leiter des Theater im Bahnhof) Alex Mikusch (Sozialpädagoge), Nicole Streitler-Kastberger (Mitherausgeberin der historisch-kritischen Horváth-Gesamtausgabe). Moderation: Klaus Kastberger. Der 1937 im Amsterdamer Exil-Verlag Allert de Lange erschienene Roman Jugend ohne Gott schildert (bis hin zu einem Mord) Vorgänge in…

Mehr

Nach oben