Service
Category archive

Premiere

Wisser © Anke Waelischmiller / Weiss © Lackinger, (Suhrkamp)

Neue Bücher von Philipp Weiss und Daniel Wisser

Di 08.01.2019 / 19 Uhr
Reihe:

Philipp Weiss liest aus Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen. Daniel Wisser liest aus Königin der Berge (Österr. Buchpreis 2018). Moderation: Zita Bereuter (FM4). Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen ist eines der meistdiskutierten Bücher der letzten Monate: In seinem 1000seitigen Roman erzählt Philipp Weiss von der Verwandlung der Welt im Anthropozän, als…

Mehr

Präauer © Thomas Langdon / Schalansky © Jürgen Bauer, Suhrkamp

Neue Bücher von Teresa Präauer und Judith Schalansky

Mo 14.01.2019 / 19 Uhr
Reihe:

Teresa Präauer liest aus Tier werden. Judith Schalansky liest aus Verzeichnis einiger Verluste. Moderation: Daniela Strigl. In den Romanen von Teresa Präauer sind, neben den Menschen, auch immer die Tiere zugegen: die Vögel, die Fische oder der Affe. Im erzählerischen Essay Tier werden buchstabiert sie diese Artennähe aus und schreibt, reflektiert und unterhaltsam, über die…

Mehr

Wray © Jan Schölzel

John Wray liest aus „Gotteskind“

Di 05.02.2019 / 19 Uhr
Reihe:

Moderation: Agnes Altziebler. Aden Sawyer, achtzehn, hat einen Plan. Sie wird sich weit vom Haus ihrer Mutter, in dem die Familienfotos zur Wand gedreht sind, und vom Einfluss ihres dominanten Vaters entfernen. Denn sie ist entschlossen, nach Peschawar in Pakistan zu reisen, um dort in einer Medrese den Islam zu studieren. Mit Hilfe eines Freundes…

Mehr

Tomic, Städtebattle © privat

Poetry Slam Städtebattle Graz vs. Wien

Do 07.02.2019 / 19 Uhr
Kategorie:
Reihe:

Moderation: Mario Tomic. Die Hauptstadt zu Gast in der Hauptstadt des Poetry Slams! In Wien werden Poetry Slams nahezu im Tagesrhythmus veranstaltet, während Graz mit dem größten monatlichen Poetry Slam Österreichs auftrumpft. Beim Poetry Slam Städtebattle treten drei Stars aus Wien gegen drei Größen der Slam City Graz an. Das Publikum entscheidet. TEAM GRAZ: Klaus…

Mehr

Grossegger © Keiper, Schmitzer © Droschl

Neue Bücher von Gertrude Maria Grossegger und Stefan Schmitzer

Mi 13.02.2019 / 19 Uhr
Reihe:

Gertrude Maria Grossegger liest aus zwirnen. Stefan Schmitzer liest aus okzident express. Falsch erinnerte Lieder. Moderation: Alexandra Strohmaier. Einen objektiven Außenblick bekommen möchte das weibliche Ich in Gertrude M. Grosseggers Langgedicht im Blick auf ihr Leben. Mehrere Bewusstseinsebenen werden „verzwirnt“, fassbare äußere und traumhafte inneren Bilder, Beschreibungen und Reflexionen wechseln sich ab, als „roter Faden“…

Mehr

Haslinger © ORF

Child in time – Josef Haslinger und Lilo Kraus Trio

Do 14.02.2019 / 19 Uhr
Kategorie:
Reihe:

Ein literarisch-musikalischer Abend über die Zumutungen des Jungseins. „Child in Time“ von Deep Purple, das war für den 15-jährigen Josef Haslinger der Abschieds-Song vom Dorf im niederösterreichischen Waldviertel und vom Kloster, in dem er Sängerknabe war. Doch so einfach wird man die Gespenster der Vergangenheit nicht los. In einem lakonischen und selbstironischen Stil erzählt er…

Mehr

Maljartschuk © Michael Schwarz

Tanja Maljartschuk liest aus „Blauwal der Erinnerung“

Di 26.02.2019 / 19 Uhr
Reihe:

Moderation: Stefan Gmünder. Der neue Roman der Bachmannpreisträgerin 2018: Eine Frau leidet nach unglücklichen Beziehungen unter Panikattacken und verlässt monatelang die Wohnung nicht. Sie findet Orientierung und Halt in einer historischen, für die Ukraine bedeutsamen Figur: Wjatscheslaw Lypynskyj. Der leidenschaftliche Geschichtsphilosoph und Politiker mit polnischen Wurzeln befasste sich intensiv mit dem zwischen Polen und Russland…

Mehr

Franzobel © Lukas Beck, Zsolnay

Franzobel liest aus „Rechtswalzer“

Do 28.02.2019 / 19 Uhr
Reihe:

Moderation: Robert Preis. Gin, Prosecco, Lobster-Water: Malte Dinger ist ein Glückspilz; sein Getränkehandel und seine Bar florieren, sein Sohn gerät prächtig und seine Ehe ist glücklich. Als eine Fahrscheinkontrolle in der U-Bahn eskaliert, steht plötzlich seine ganze Existenz auf dem Spiel. Für den Balkan-Casanova Branko ist das Leben schon vorbei, er scheint das Opfer abseitiger…

Mehr

Nach oben