Service
Category archive

Was kann Literatur?

© taska, Literaturhaus

Herzstücke (1+2)

Di 23.10.2018 / 17 Uhr
Kategorie:

17.00 – 18.15 Uhr Herzstücke (1) Melinda Nadj Abonji liest aus Tauben fliegen auf (2010), Einleitung und Gespräch: Katja Gasser. „Wie wenig es doch braucht, und man ist ganz verloren in der Welt“, heißt es einmal in Melinda Nadj Abonjis Roman Tauben fliegen auf. Die Einsicht, dass sich der Mensch auf brüchigem Boden bewegt, dass…

Mehr

© taska, Literaturhaus

Literatur und Medien

Di 23.10.2018 / 20 Uhr
Kategorie:

Mit: Katja Gasser, Michael Schmitt, Robert Weichinger und Fiston Mwanza Mujila (mit Gedichtvortrag), Moderation: Daniela Strigl. Was machen die Medien aus der Literatur? Und die Literatur in den Medien? Welche Texte gewinnen den Bachmannpreis? Was bleibt von der Kritik? Sind Literaturnobelpreisträger Idioten? Stirbt, wer nicht performt? Wie findet gute Literatur ihr Publikum? Wer wertet wie?…

Mehr

© taska, Literaturhaus

Herzstücke (3+4)

Mi 24.10.2018 / 17 Uhr
Kategorie:

17.00 – 18.15 Uhr Herzstücke (3) Sabine Hassinger liest aus Frau Schneider lernt Polnisch (2018), Einleitung und Gespräch: Daniela Strigl. Frau Schneider lernt Polnisch, und wir Leser lernen es mit ihr oder bekommen zumindest eine Ahnung von dieser ihrer ersten slawischen Sprache: von den Tücken der Aussprache, vom polnischen Genetiv, von Doppelbedeutungen und Begriffsdiffusionen. In…

Mehr

© taska, Literaturhaus

Literatur und Politik

Mi 24.10.2018 / 20 Uhr
Kategorie:

Mit: Ekaterina Degot, Doron Rabinovici, Franz Schuh, Marlene Streeruwitz, Moderation: Klaus Kastberger. Ist Literatur politisch? Und wenn ja, wie? Wirkt sie emanzipatorisch? Klärt sie auf? Schafft sie Freiheit? Sind gute Leser gute Menschen? Gibt es gefährliche Bücher? Sollen wir sie meiden? Ist Bildung ein Schmücke-Dein-Heim? Wozu werden wir, wenn wir lesen? Was kann Literatur? Eintritt…

Mehr

© taska, Literaturhaus

Herzstücke (5+6)

Do 25.10.2018 / 17 Uhr
Kategorie:

17.00 – 18.15 Uhr Herzstücke (5) Nather Henafe Alali liest aus Raum ohne Fenster (2018), Einleitung und Gespräch: Insa Wilke. Als Kritikerin habe ich ein weites Herz für die unterschiedlichsten Schreibweisen. Meine Herzensstücke aber sind die Bücher, die mir elementare Erfahrungen ermöglicht haben. Nather Henafe Alalis Debüt-Roman hat das getan: Jeden Abend in den Nachrichten…

Mehr

© taska, Literaturhaus

Roboter mit Senf: Die Literatur-Show

Do 25.10.2018 / 22 Uhr
Kategorie:

Drei Gäste: Ein Promi, mit dem wir schon immer einmal reden wollten. Ein Autor, der zaubern kann. Und eine literarische Nachwuchskraft, die einfach grandios ist. Warum es so etwas nicht schon lange gibt? Auf der Bühne oder im Fernsehen? Wir wissen es nicht und probieren das Format aus. Literatur und gute Laune. Literatur als Show….

Mehr

Nach oben