Service
Category archive

Weltmaschine : Österreich

Fritz-Wohnung © Alexandra Eizinger

Exkursion zur Wohnung von Marianne Fritz in Wien

Do 03.10.2019 / 09 Uhr
Kategorie: /

Guides: Agentur für Unabkömmlichkeitsbegründungen und Klaus Kastberger. Führung durch die Wohnung mit dem Lebensgefährten der Autorin Otto Dünser. Die im steirischen Weiz geborene Autorin Marianne Fritz (1948-2007) legte mit ihrem Projekt Die Festung eine der größten Geschichtserforschungen der österreichischen Literatur vor. Die Wohnung der Autorin in Wien zeugt von einem Leben, das dem Schreiben vollständig…

Mehr

© Literaturhaus Graz, steirischer herbst'19

Geführte Besichtigung „The Life and Adventures of GL“ (2019)

Do 03.10.2019 / 18 Uhr
Kategorie: /

Die Installation wirft einen künstlerisch-kuratorischen Blick auf Fiktionen rund um Georg Lukács (1885-1971) – den Philosophen und Literaturwissenschaftler, der die Metapher vom „Grand Hotel Abgrund“ prägte. Lukács war selbst einer der berühmtesten Bewohner dieses imaginären Hotels und lieferte das Vorbild für den finsteren kommunistischen Jesuiten Naphta in Thomas Manns Roman Der Zauberberg (1924), der in…

Mehr

Schuh © Helmut Wimmer, Zsolnay

Grand Hotel Abgrund. Gesprächsrunde und Performance

Do 03.10.2019 / 19 Uhr

19 Uhr Einführende Worte: Klaus Kastberger, Ekaterina Degot, David Riff. 19:15 Uhr Grand Hotel Abgrund. Mit Georg Lukács zu Karl Kraus. Gesprächsrunde mit: György Dalos, Wolfgang Müller-Funk, Katharina Prager, Franz Schuh, Moderation: Daniela Strigl. Zwei Stimmen gegen die Komfortzonen des Denkens in einer gemeinsamen Diskussion: Die Feststellung von Georg Lukács, dass sie es sich mit…

Mehr

Gsellmanns Weltmaschine © Roman Klementschit, wikipedia

Exkursion zu Gsellmanns Weltmaschine

Fr 04.10.2019 / 14 Uhr
Kategorie: /

Guides: Günter Eichberger, Rudi Widerhofer (liest Text u.a. von Gerhard Roth). Inspiriert vom Brüsseler Atomium hat der oststeirische Bauer Franz Gsellmann (1910-1981) jahrzehntelang an einer schlussendlich zu riesigen Ausmaßen angewachsenen Maschine im Schuppen seines Hauses gearbeitet. Erst später bekam das Ding den Namen Weltmaschine. Jahrelang verschwieg Gsellmann selbst seiner Familie die Art seiner Beschäftigung. Und…

Mehr

Groetzner © privat, Ferentschik © Erwin Schuh

Gsellmanns Weltmaschine – Weltmaschine Österreich

Fr 04.10.2019 / 18 Uhr

18 Uhr Gsellmanns Weltmaschine Stephan Groetzner liest aus Destination Austria. Klaus Ferentschik liest aus Der Weltmaschinenroman. Anschließend im Gespräch mit Jutta Person. Zwei literarische Blicke von außen auf Gsellmanns Weltmaschine. 20 Uhr Weltmaschine Österreich Gesprächsrunde mit: Wiebke Porombka, Daniela Strigl, Philipp Theisohn, Daniel Wisser, Moderation: Klaus Kastberger. Österreichische Literatur? Macht diese Frage heute überhaupt noch…

Mehr

Leitner © Peter Ch. H. Stachl; Setz © Max Zerrahn, Suhrkamp

Weltmaschine Graz

Sa 05.10.2019 / 15 Uhr
Kategorie: /

Egon Christian Leitner liest aus Des Menschen Herz. Sozialstaatsroman (3 Bände). Clemens Setz liest aus Die Stunde zwischen Frau und Gitarre. Anschließend im Gespräch mit Carsten Otte. Zwei aktuelle literarische Maschinen aus und über Graz. Tickets für die Lesungen: € 6.-, ermässigt 4.- Eintritt frei mit Festivalpass des steirischen herbst – Garantierte Plätze nur nach…

Mehr

© Literaturhaus Graz, Fritzpunkt

Akademie des Verschwindens – Materialtransport zum Forum Stadtpark

Sa 05.10.2019 / 17 Uhr

30.9. – 5.10., 10-17 Uhr: Akademie des Verschwindens. 5.10, 17 Uhr: Start Materialtransport im Literaturhaus. 5.10., 18-19.30 Uhr: Veranstaltung im Forum Stadtpark. Die von der Agentur für Unabkömmlichkeitsbegründungen (Fred Büchel und Alexander Mairhofer) betriebene Akademie arbeitet an einer neuen Kunst des Verschwindens, am „Desaster des Archivs“ (Knut Ebeling), und fokussiert dabei auf die Manipulierbarkeit und…

Mehr

© taska, Literaturhaus Graz

Roboter mit Senf. Die Literatur-Show

Sa 05.10.2019 / 20 Uhr
Kategorie:

Gäste: Precious Nnebedum, Alf Poier, Julya Rabinowich. Hosts: Daniela Strigl, Klaus Kastberger. Roboter mit Senf, die Vierte. Wie unterhaltsam ist Österreich? Zur Beantwortung dieser Frage haben wir diesmal einen Kabarettisten zu Gast, der mit einer Dada-Performance beim Eurovision Song Contest den sechsten Rang belegte. Eine Schriftstellerin, die aus Russland kommt und alles über Österreich weiß….

Mehr

Nach oben