Günther Höfler

Geboren 1957. Studium der Germanistik und Romanistik in Graz.
 Ao.Univ.-Prof. am Institut für Germanistik der Universität Graz mit Schwerpunkt Gegenwartsliteratur.  Zuletzt: Harold Blooms ödipale Einflussangst und die Rolle der literarischen Vorläufer in der österreichischen Gegenwartsliteratur. Wien 2017.