Knödler © Nell Killius; Hub © Stefan Schugt
Knödler © Nell Killius; Hub © Stefan Schugt

Vortrag und Lesung für PädagogInnen: Christine Knödler & Ulrich Hub

Mo 08.11.2021 / 14:30 - 17:00
Kategorie: Vortrag und Lesung

Der Bücherberg ruft! Jährlich erscheinen bis zu 9.000 Kinder- und Jugendbücher. Eine Auswahl braucht den kritischen (Über-)Blick, denn zwischen marktkonformer Konfektion und relevanten literarischen (Einzel-)Titeln liegen Welten. Aber was wollen Kinder und Jugendliche wirklich lesen? Welche Kriterien greifen? Welche Trends und Themen liegen in der Luft? Wie können wir LeserInnen in der (selbst-)bewussten Wahl ihrer Lektüre bestärken? Und was lernen wir VermittlerInnen von der Zielgruppe? Ein Vortrag von der Journalistin, Kritikerin, Autorin und Herausgeberin Christine Knödler.

Bekannt wurde Ulrich Hub mit seinem Buch An der Arche um acht (Ill.: Jörg Mühle; 2007), das bis heute zu den meistverkauften Kinderbüchern zählt. Das gleichnamige Theaterstück wurde in über dreißig Sprachen übersetzt. Seit 1993 arbeitet Ulrich Hub als Regisseur und schreibt Theaterstücke und Kinderbücher, wofür er zahlreiche Auszeichnungen erhielt. Er gibt Einblicke in seine Arbeit und präsentiert seine Bücher und Theatertexte.

In Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Steiermark und dem Land Steiermark (Abteilung 6 – Bildung und Gesellschaft, Referat Kinderbildung und -betreuung)

Raum: Lounge