OUT OF JOINT: Was tun? Stephan Roiss & Ivan Ivanji

Do 07.10.2021 / 18 Uhr
Reihe:

Das neue Dekameron (3)
Stephan Roiss liest einen neu geschriebenen Text, der jetzt der richtige ist.
Moderation: Daniela Strigl.

Dichtet schneller. Es ist dringend. Bringt die Gegenwart in Form. Der Zustand der Welt verlangt Texte, die sowohl so als auch so, vor allem aber so sind. Literatur muss reagieren. Verkauft Eruptionen. Auf ein Neues. Immer wieder. Twittert den Heros in tausend Gestalten. Strampelt euch ab und macht Milch zu Butter auf Höhe der Zeit. Hysterisiert euch. Sprache lebt von Anlassfällen. Leider nicht mehr lieferbar. (Stephan Roiss)

Ivan Ivanji präsentiert sein Buch Corona in Buchenwald (2021).
Moderation: Wolfgang Huber-Lang.

Zum 75. Jahrestag der Befreiung des Lagers Buchenwald kommen im April 2020 zwölf Überlebende und ihre Begleitung nach Weimar. Der geplante Festakt ist wegen der Corona-Pandemie abgesagt, aber die betagten Herren möchten den Gedenktag unter allen Umständen begehen. Doch da wird einer von ihnen positiv auf das Coronavirus getestet und alle Anwesenden stehen ab sofort unter Quarantäne.
Der serbische Schriftsteller Sascha ist mit seinem Sohn angereist und schlägt vor, einander wie in Bocaccios Decamerone zum Zeitvertreib Geschichten zu erzählen. An zwölf Abenden erzählt also jeder, was ihm wichtig ist – von Ovids Verbannung ans Schwarze Meer, einer Karriere als Boxer im KZ bis hin zu Corona Schröter, der Geliebten Goethes. Dabei treten auch Bruchlinien und irritierende Ambivalenzen zutage. Ein bewegendes Panorama der Schicksale: Ivan Ivanjis neuer Roman erzählt von Verfolgung und Verbannung, vom Tod und vom Überleben.

OUT OF JOINT. Das Literaturfestival im steirischen herbst.
Eintritt: je Veranstaltung 8/5 Euro, Tagespass: 12/8 Euro.

ACHTUNG! CORONA-Maßnahmen:
Sicherheitsvorkehrungen gemäß den aktuellen Vorschriften.
Kartenreservierung nur online über unsere Homepage bis spätestens 16.00 Uhr des Veranstaltungstages. Reservierungen müssen namentlich erfolgen. Pro Person ist nur die Reservierung eines einzigen Sitzplatzes möglich. Mehrfachanmeldungen unter gleichem Namen sind ungültig! Reservierungen verfallen, wenn die Karten nicht spätestens 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkassa abgeholt werden. Restkarten in der Reihenfolge des Eintreffens an der Abendkassa.

Preis: € 8,00
Preis ermäßigt: € 5,00
Raum: Saal
Tickets: verfügbar

Kartenreservierung


Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Anzahl:

* Pflichtfelder
** Weitere Information finden Sie in unserer Datenschutzerklärung