Roboter mit Senf. Die Literaturshow

Fr 01.07.2022 / 20 Uhr
Kategorie:

Gäste: Florian Neuner, Matthias Politycki, Katharina Schaller.

Hosts: Daniela Strigl, Klaus Kastberger, Assistenz: Die Miri: Miriam Schmid, Außenreporter: Martin Brachvogel, Roboter: David Valentek, Musik: Julian Werl.

„Überall ist es besser, wo wir nicht sind.“ Diesen Titel trägt ein polnischer Film aus dem Jahr 1988. 34 Jahre später haben wir in unserer Literaturshow einen bundesdeutschen Autor zu Gast, der vor einigen Monaten nach Wien übersiedelt ist, weil er es in Deutschland nicht mehr aushielt. Auch der derzeitige Grazer Stadtschreiber setzt sich in seiner Literatur sehr intensiv mit den städtischen Räumen auseinander, in denen er abwechselnd lebt. Schließlich noch unser literarisches Debüt. Auch in dem Buch Unterwasserflimmern stellt sich die Frage, wie man leben soll. Stetig an einem Ort oder in Form eines Road-Movies, das einen – wild und gefährlich – über das Land trägt.

© Literaturhaus Graz und Das Planetenparty Prinzip.

→ Eintritt: € 16,-/ermässigt € 10,-

Aktuell gibt es bei unseren Veranstaltungen keine Corona-Beschränkungen mehr, wir empfehlen weiterhin das Tragen einer FFP2-Maske.
Kartenreservierung nur online über unsere Homepage bis spätestens 16.00 Uhr des Veranstaltungstages. Bitte nennen Sie beim Reservieren der einzelnen Karte jeweils den Namen der Person. Reservierungen verfallen, wenn die Karten nicht spätestens 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkassa abgeholt werden. Restkarten in der Reihenfolge des Eintreffens an der Abendkassa.

Preis: € 16,00
Preis ermäßigt: € 10,00
Raum: Saal
Tickets: verfügbar

Kartenreservierung


Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Anzahl:

* Pflichtfelder
** Weitere Information finden Sie in unserer Datenschutzerklärung