Liebe bookolino-Freunde!

Das nächste bookolino-Festival kommt bestimmt und zwar von 9. bis 19.  November. Um die Wartezeit auf viele spannende Lesungen, Workshops, Theateraufführungen und natürlich die Buchausstellung zu verkürzen, möchten wie euch jeden Monat eine Bilder-, Kinder- oder Jugendbuch-Neuerscheinung vorstellen, die uns am Herzen liegt.

Viel Freude damit und auf ein Wiedersehen im November!

Euer bookolino-Team


© Luftschacht
© Luftschacht

„Ein Prinz, der lieber eine Prinzessin sein will? Etwas Derartiges war im ganzen Königreich noch nicht vorgekommen!“

Zinnsoldaten, Kettenhemden, Pauken und Trompeten sind für Prinz Hannibal Hippolyth Hyazinth gänzlich uninteressant, viel lieber sind ihm Zuckerpüppchen, Reifröcke und Krönchen. Doch was kann ein Prinz tun, dessen größter Wunsch es ist, eine Prinzessin zu sein? Selbst die teuren Ratschläge seiner sieben Schwestern führen zu keinem Ergebnis. Am Ende scheint er der Erfüllung seines größten Traums schließlich doch sehr nahe zu sein…

Autorin Melanie Laibl und Illustrator Michael Roher schaffen ein modernes Märchen über das Anderssein, das mittels bildhafter Sprache, feinsinnigem Wortwitz und stimmungsvollen Illustrationen mit und doch abseits von Aschenputtel, Schneewittchen, Rapunzel und Co. daran erinnert, dass es sich meist lohnt den innersten Herzenswünschen nachzugehen. Ein Bilderbuch „für alle Helden in Blümchenstrumpfhosen“, wie es heißt. Und für alle anderen auch.