Ich, das Andere

Das Junge Literaturhaus Graz lädt ein!

Die Veranstaltungsreihe Junges Literaturhaus Graz findet vier Mal im Jahr statt. Wir laden dazu Autor*innen und Illustrator*innen ein, die für Jugendliche und Erwachsene schreiben. Neben einer Abendveranstaltung im Rahmen des regulären Literaturhausprogramms wird am darauffolgenden Vormittag eine Schulklassenlesung für Schüler*innen ab 14 Jahren angeboten.

Die Termine:

Sarah Knausenberger: Die Wildmohnfrau
Di., 12.3.2024, 19 Uhr, Mi., 13.3., 11 Uhr
Anmeldung zur Abendveranstaltung

Identität und Anderssein in der Graphic Novel:
Clemens J. Setz Unique & Eric Schwarz Ein bisschen Freiheit
Mo., 13.5.2024, 19 Uhr; Di., 14.5., 11 Uhr

Anmeldung für Schulklassen:
Irene Hetzenauer
0316 380 8370
irene.hetzenauer@uni-graz.at

Eintrittspreis: € 2 pro Schüler*in, Begleitpersonen sind frei

Reguläre Anmeldung für die Abendveranstaltung über die Webseite www.literaturhaus-graz.at bei der jeweiligen Veranstaltung, sobald diese online ist.

Vergangene Veranstaltungen in der Reihe Junges Literaturhaus 2023/24:

Julya Rabinowich: Der Geruch von Ruß und Rosen
Mi., 6.12.2023, 19 Uhr; Do., 7.12., 11 Uhr
Zum Veranstaltungsarchiv

Lilly Axster: Ich sage Hallo und dann Nichts
Do., 25.1.2024, 19 Uhr; Fr., 26.1., 11 Uhr
Zum Veranstaltungsarchiv