Tommaso Meozzi

Er hat in Vergleichender Literaturwissenschaft promoviert und ist derzeit Teaching Scientist für Italienisch am Institut für Romanistik der Universität Graz. Er ist in der Sprachausbildung, in der Kulturwissenschaft und in der Literaturwissenschaft tätig. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören das Genre der Autobiographie und die literarische Beschreibung des Erlernens einer zweiten Sprache.