Mo, 22.04.2024

19:00 Uhr

Christoph Ransmayr liest aus „Als ich noch unsterblich war“

Tickets reservieren

Veranstaltungsdatum: Mo, 22.04.2024 // 19:00 Uhr

Kategorie: Lesung & Gespräch

Reihe: druckfrisch

Moderation: Imogena Doderer

„Erzählungen führen nicht bloß in die Labyrinthe der Wirklichkeit, sondern immer auch in das bloß Mögliche. Denn was ist, ist niemals alles.“ Zwölf Bände von Christoph Ransmayrs Spielformen des Erzählens sind bisher erschienen, hier sind nun 13 Geschichten erstmals in einem Band versammelt. Von Irland in den Transhimalaya, aus dem oberösterreichischen Bergland zu den Bürgerkriegsschauplätzen Sri Lankas oder in die Sahara, in den Frieden afrikanischer Nebelwälder und ins Südchinesische Meer: Das Leben selbst bestimmt den Rhythmus der Erzählungen, das Entstehen und die Vergänglichkeit, den Aufbruch in die Welt und die Heimkehr ins Vertraute. In Ransmayrs Worten verwandelt sich die Welt in eine, die farbenprächtiger, detailreicher und ein wenig größer zu sein scheint, als wir sie kennen.

 

Christoph Ransmayr
Ransmayr © Magdalena Weyrer
Geboren 1954 in Wels (OÖ), studierte Philosophie und Ethnologie und lebt nach Jahren in Irland und auf Reisen wieder in Wien. Seine Romane wurden bisher in mehr als 30 Sprachen übersetzt. Er erhielt dafür zahlreiche literarische Auszeichnungen, unter anderem die nach Friedrich Hölderlin, Franz Kafka und Bert Brecht benannten Literaturpreise, den Premio Mondello und, gemeinsam mit Salman Rushdie, den Prix Aristeion der Europäischen Union, den Prix du meilleur livre étranger und den Prix Jean Monnet de Littérature Européenne.Mehr erfahren
Imogena Doderer
Geboren 1975 in Dornbirn, Studium der Geschichte und Philosophie an der Karl Franzens Universität Graz, anschließend Ausbildung für Film- und TV-Dokumentationen in Wien. Sie ist Redakteurin in der Kulturabteilung des ORF-Fernsehens und Filmemacherin und lebt in Wien.Mehr erfahren
Mo, 22.04.2024
Datum
19:00 Uhr
Uhrzeit
€ 8,00
Preis
€ 5,00
Preis ermässigt

Dazugehörige Veranstaltungsreihe

Upcoming Events

Literarische Soirée

Di, 27.02.2024

19:00 Uhr

Gesprächsrunde // Literarische Soiree

Literarische Soirée