Di, 14.05.2024

19:00 Uhr
Literarische Jugend-Soirée

Literarische Jugend-Soirée

Veranstaltungsdatum: Di, 14.05.2024 // 19:00 Uhr

Kategorie: Gesprächsrunde

Reihe: Literarische Soiree

Moderation: David J. Wimmer

Mit Anna Maria Bartens, Magdalena Münzer, Anna Weber

 

Literatur ist der Rede wert! Über aktuelle Neuerscheinungen diskutieren junge Kritikerinnen und Literaturinteressierte. Auf dem Programm stehen diesmal ein eigenwilliges Debüt über den stillen Rückzug aus der Wirklichkeit, ein Dorfroman „wie Thomas Bernhard auf Speed“, der mit dem Authentizitätsfetisch unserer Gegenwart aufräumt und eine poetische Graphic Novel, die von Zugehörigkeit, Verlust und Familie erzählt.

 

Adèle Rosenfeld: Quallen haben keine Ohren (Suhrkamp 2023)
Maria Hofer: Arsen (Leykam 2023)
Raoul Eisele / Monika Ernst: immer wenn es ein wenig den Himmel entlang grollt, Maman (Schiller & Mücke 2023)

 

Das Gespräch wird für Ö1 aufgezeichnet.

David J. Wimmer
Geboren 1993 in Tamsweg. Studium der Germanistik und Kunstgeschichte in Graz und Bristol. Abschluss 2019 mit einer Master-Arbeit zu Gerhard Roth. Wiss. Mitarbeiter am Franz-Nabl-Institut in Graz. Arbeitet an einer Dissertation zum Werk von Clemens J. Setz. Außerdem Kulturschaffender in unterschiedlichen Konstellationen (Film, Literatur, Theater). Mitglied des Autor:innenkollektivs plattform. Zuletzt: Glitches, Bots und Strahlenkatzen. Gegenwart bei Clemens Setz (Hg. mit K. Kastberger, 2022), Archen des Schreibens (Hg. mit Daniela Bartens, 2023).Mehr erfahren
Anna Maria Bartens
Geboren 2000 in Graz, studiert Deutsch und Englisch im Masterstudium Lehramt. Autorin der beiden Jugendromane Claire und Rose (keiper 2017) und Die Wortspielerin (keiper 2020) und studentische Mitarbeiterin am Institut für Germanistik und am Fachdidaktikzentrum Deutsch als Zweitsprache & Sprachliche Bildung.Mehr erfahren
Magdalena Münzer
Geboren 2001 in der Weststeiermark und schon immer vom Schreiben und Lesen begeistert. Sie hat einen Bachelor in Journalismus & PR und studiert derzeit in Graz Germanistik. Mehr erfahren
Anna Weber
Geboren 2000, studiert Germanistik und Bildungs- und Erziehungswissenschaften an der Universität Graz. Ist seit ihrer Jugend in der freien Theaterszene aktiv.Mehr erfahren
Di, 14.05.2024
Datum
19:00 Uhr
Uhrzeit
€ 8,00
Preis
€ 5,00
Preis ermässigt

Dazugehörige Veranstaltungsreihe

Keine Beiträge vorhanden.

Upcoming Events