Fr, 19.04.2024

19:00 Uhr

Eva Horn: LUFT. Für eine Aisthesis des Klimas, Teil 2

Tickets reservieren

Veranstaltungsdatum: Fr, 19.04.2024 // 19:00 Uhr

Kategorie: Vortrag

Reihe: Unruhe bewahren

Zweiter Teil von „Unruhe bewahren“ – Frühlingsvorlesung der Akademie Graz

 

Die Moderne gefällt sich in der Geste, Witterung für eine Nebensächlichkeit zu halten, und Luft schlichtweg für „nichts“. Dabei gibt es eine reiche Tradition des Nachdenkens und Wahrnehmens von Luft, Witterung und Klima, die Phänomene der Atmosphäre eng mit dem Körper, den Stimmungen, dem Lebensraum verbindet.

Luft und Klima sind das Gemeinsame, das eine Gesellschaft an einem Ort miteinander teilt. Anders als in der Wissenschaft ist dieses alte Verständnis in Literatur und Kunst noch bewahrt. Vielleicht können wir eine solche Wahrnehmung mit allen Sinnen – eine „Aisthesis“ – wiederfinden, die es ermöglicht, uns im Klima zu verorten.

 

Die Frühlings- und Herbstvorlesungen der Reihe UNRUHE BEWAHREN antworten auf eine Gegenwartstendenz, die immer ungemütlicher wird. Dem Fortschritt der Moderne wohnt eine Verschleißunruhe inne. Die Vergangenheit wird zunehmend entwertet, die Zukunft ihrer Substanz beraubt. Wer gegen diesen Strom schwimmen will, ermüdet rasch. Die Vorträge werden in der Essayreihe UNRUHE BEWAHREN im Residenz-Verlag publiziert.

 

In Kooperation mit Akademie Graz

 

Eva Horn
Horn © Herbert Grünbichler
Sie ist Literatur- und Kulturwissenschaftlerin, hat eine Professur am Institut für Germanistik der Universität Wien und lehrte u.a. in Deutschland, der Schweiz, den USA und Frankreich.Mehr erfahren
Fr, 19.04.2024
Datum
19:00 Uhr
Uhrzeit
€ 8,00
Preis
€ 5,00
Preis ermässigt

Dazugehörige Veranstaltungsreihe

Upcoming Events

Literarische Soirée

Di, 27.02.2024

19:00 Uhr

Gesprächsrunde // Literarische Soiree

Literarische Soirée