Di, 27.02.2024

19:00 Uhr
Literarische Soirée

Literarische Soirée

Veranstaltungsdatum: Di, 27.02.2024 // 19:00 Uhr

Kategorie: Gesprächsrunde

Reihe: Literarische Soiree

Mit Katja Gasser, Klaus Kastberger, Erich Klein, Moderation: Robert Weichinger.

Über aktuelle Bücher diskutieren Robert Weichinger (Ö1) und Klaus Kastberger mit der ORF-Kulturjournalistin Katja Gasser und dem Kulturpublizisten Erich Klein.

Superschwergewicht trifft auf Fliegengewichte, kann man das so sagen? Wir werden sehen! Diesmal stehen der aktuelle Roman des norwegischen und mit seinem Hainburger Ferienwohnsitz fast (schon wieder!) österreichischen Literaturnobelpreisträgers Jon Fosse ebenso auf dem Programm wie zwei frische Bücher von Österreicherinnen, die bisher für andere Formate bekannt waren: Debütromane der Journalistin, Drehbuchautorin und Entwicklerin von Fernsehsendungen Lilly Gollackner und der Kärntner Theaterregisseurin Julia Jost, die 2019 auf Einladung von Klaus Kastberger beim Bachmann-Wettbewerb las und dort den KELAG-Preis gewann.

 

Jon Fosse (NOR*59): Ein neuer Name. Heptalogie VI – VII (Rowohlt 2023)
Lilly Gollackner (Ö*78): Die Schattenmacherin. (Kremayr & Scheriau 2024)
Julia Jost (Ö*82): Wo der spitzeste Zahn der Karawanken in den Himmel hinauf fletscht. (Suhrkamp 2024)

 

Anschließend Bücherquiz! Das Gespräch wird für Ö1 aufgezeichnet

Klaus Kastberger
Geboren 1963 in Gmunden (OÖ), seit März 2015 Professor für neuere deutschsprachige Literatur am Franz-Nabl-Institut der Universität Graz und Leiter des Literaturhauses Graz. Seit 2015 Juror beim Bachmannpreis. Österreichischer Staatspreis für Literaturkritik 2023.Mehr erfahren
Erich Klein
Geboren 1961 in Altenburg, NÖ. Studium der Philosophie und Germanistik in Wien; lebte von 1990-99 in Moskau und arbeitet seit 2000 als freier Übersetzer, Publizist, Kurator und Redaktionsmitglied der Literaturzeitschrift "Wespennest" in Wien. Übersetzungen aus dem Russischen (u.a. von Olga Sedakova, Timur Kibirov, Alexander Pjatigorskij und Dmitrij Prigow); mehrere Sachbücher wie „Die Russen in Wien. Die Befreiung Österreichs“, „Denkwürdiges Wien“ oder „Graue Donau, schwarzes Meer“. Österreichischer Staatspreis für Literaturkritik 2013.Mehr erfahren
Katja Gasser
Geboren 1975 in Klagenfurt/Celovec, dissertierte über Ilse Aichinger und Günter Eich, lebt in Wien als Redakteurin in der Kulturabteilung des ORF-Fernsehens, seit Ende 2008 Leitung des Literaturressorts. Berichterstattung über internationale Gegenwartsliteratur, Moderationen, filmische Arbeiten u.a. mit/über Marica Bodrožić, Friederike Mayröcker, Peter Handke, Florjan Lipuš. Mitglied in mehreren Literatur-Jurys, zuletzt Jurysprecherin beim Deutscher Buchpreis 2017. Für den Auftritt von Österreich als Gastland bei der Leipziger Buchmesse 2023 übernahm sie die künstlerische Leitung.Mehr erfahren
Robert Weichinger
Geboren 1960, Studium der Germanistik und der Theater-, Film- und Medienwissenschaften in Wien. Seit 1983 ORF-Redakteur.Mehr erfahren
Di, 27.02.2024
Datum
19:00 Uhr
Uhrzeit
€ 8,00
Preis
€ 5,00
Preis ermässigt

Dazugehörige Veranstaltungsreihe

Keine Beiträge vorhanden.

Upcoming Events

Keine Beiträge vorhanden.