Alban Nikolai Herbst liest aus „Traumschiff“

Alban Nikolai Herbst liest aus „Traumschiff“

Sa 21.11.2015 / 15 Uhr
Kategorie:

Einleitung: Daniela Bartens.

Was ist das Traumschiff? Kreuzfahrtdampfer für Luxuspassagiere, Totenfloß, scheinbares Fest-Land zwischen Himmel und Ozean, Wirklichkeit und Traum? Gregor Lanmeister, Ich-Erzähler und Antiheld, ist einer von 144 „Auserwählten“, die darum wissen, dass sie an Bord sind, um schließlich zu „gehen“. Wie das Schiff hat auch das Ich keinen festen Boden mehr unter den Füßen, Erinnerungen, Reales und Imaginiertes verschwimmen im Übergang vom Leben in den Tod. Ein schonungsloser und zugleich tröstlicher Roman über das Abschiednehmen und die Utopie eines geglückten Sterbens als Hymnus auf das Leben.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen von „WAS WIRD LITERATUR?“ statt.
Tagespass: 15 Euro (ermäßigt 10 Euro)

Preis: € 15,00
Preis ermäßigt: € 10,00
Raum: Saal
Tickets: verfügbar