Denis Scheck

Geboren 1964 in Stuttgart, lebt in Köln. Der Literaturkritiker hat mit 13 Jahren eine literarische Agentur gegründet, arbeitete später als Übersetzer, Herausgeber der Mare Bibliothek und Radioredakteur. Vielen bekannt ist Scheck als Moderator des Literaturmagazins Druckfrisch, das seit 2003 im Ersten läuft, er moderiert daneben die Sendung Lesenswert im SWR-Fernsehen und den Podcast Unüberhörbar auf Audible. Ausgezeichnet u.a. mit dem Julius-Campe-Preis, dem Hajo-Friedrichs-Preis dem Champagne-Preis für Lebensfreude, dem Hildegard-von-Bingen-Preis sowie dem Bayerischen und dem Deutschen Fernsehpreis